Montag, 22. September 2014

St. Guenollé

Am 20. September 2014 sind wir in St. Guenollé angekommen. Vorher war die
zweite Station war die Stadt Dieppe. Dort hatten wir einen Stellplatz im Hafen nahe der Fähre nach England. Der Platz war ziemlich laut. Nachmittags haben wir die Stadt besucht. Am nächsten Tag sind wir zur

Dritten Station nach St. Valerie en Vaux gefahren. Wir haben einen Platz mit Blick aufs Meer ergattert. Am nächsten Morgen ging die Sonne über dem Meer auf. Wir blieben zwei Tage und fuhren dann weiter zur
Vierten Station nach Josselin. Der Stellplatz liegt nahe det Altstadt auf einem Parkplatz im Zentrum.

Montag, 15. September 2014

Le Treport

15.09.2014
Endlich sind wir mal wieder unterwegs. Unsere Reise hat uns über Aachen nach Le Treport geführt.
Die beiden Wohnmobil Stellplätze in Le Treport waren voll als wir ankamen. Das hat mich doch ein wenig überrascht, schließlich ist die Ferienzeit in Frankreich vorbei. Da wir von der langen Etappe müde waren haben wir den städtischen Campingplatz angesteuert und einen schönen Platz bekommen.
Am folgenden Tag haben wir den Ort besichtigt und waren beide so begeistert, dass wir gleich zwei Tage verlängert haben.
Morgen wollen wir weiterfahren nach St. Valerie en Vaux.
Grüsse
Euer Reisender

Mittwoch, 28. Mai 2014

Warten beim Friseur

Bevor wir in Kürze nach Frankreich aufbrechen, müssen die Haare noch gekürzt werden. Das ist eigentlich eine Kleinigkeit, wenn nicht noch mehr Leute heute die gleiche Idee hätten.
Vor mir kommt noch ein fies aussehender Mann an die Reihe. Hoffentlich wechselt / reinigt die Friseuse das Werkzeug, bevor ich dran komme
Ich Frage mich. Warum heute nur zwei Friseusen anwesend sind.
Nachher muss ich noch unsere Enkel vom Kindergarten abholen.
Das Rentner Dasein ist echt stressig.